Casual dates kostenlos Bottrop

Der Name ist bei Tinder Programm: Was als „Zunder“ begann, verbreitete sich von der University of Southern California aus über die ganze Welt und entwickelte sich zu einem wahren Flächenbrand. Tinder beschränkt sich auf das Wesentliche: die Optik.

Wer Love Scout24 in vollem Umfang nutzen möchte, kommt um eine Premium-Mitgliedschaft nicht herum.

Im Vergleich zu reinen App-Anbietern wird dafür aber auch einiges geboten., gehört das Berliner Unternehmen mittlerweile zu den renommiertesten Partnervermittlungen Deutschlands.

Solche Service-Leistungen gibt es natürlich nicht umsonst.

Dementsprechend sind zwar die Apps der großen Partnerbörsen kostenlos – wer die vielen Features und unbegrenzte Kontaktmöglichkeiten nutzen möchte, sollte allerdings über eine Premium-Mitgliedschaft nachdenken. Wer es aber lieber etwas günstiger, spielerischer und abgespeckter mag, sollte auf App-Klassiker wie Tinder, Badoo, Lovoo und Co. Wie alle guten Social-Media-Phänomene begann die Erfolgsgeschichte der Flirt-App auf einem amerikanischen Campus.

Die App für i Phone und Android-Geräte macht nicht nur optisch einiges her.

Sie bietet in abgespeckter Version alle Features und Anwendungen, die auch auf der Homepage vorhanden sind.

Die App von Elitepartner überzeugt auf ganzer Linie: Neben den Basisfunktionen wie dem Lesen und Verschicken von Nachrichten, dem Duchforsten der Partnervorschläge und der Bearbeitung der Profilangaben serviert uns Elitepartner auch einige exquisite Digital-Leckerbissen. Wie für eine Singlebörse typisch, wollen die Mitglieder hier in erster Linie neue Leute kennenlernen.

Dazu gehört die gut durchdachte Umkreissuche, welche Singles in der direkten Umgebung anzeigt. Die mit Bestnoten ausgezeichnete Singlebörse hat eine App entwickelt, die sich mühelos mit Tinder, Lovoo und Co. Das Feature “Date-Roulette” beispielsweise funktioniert nach dem Tinder-Prinzip: Hier werden dem User passende Singles vorgestellt, die mit den Buttons “Ja”, “Vielleicht” oder “Nächster” in Windeseile in die richtige Schublade (oder Tonne) sortiert werden können.

Die ältere Dame schräg gegenüber checkt das Wetter und kramt bereits nach dem Regenschirm.

Comments are closed.